Enactus Mannheim e.V.

Die Welt mit unternehmerischem Ansatz verbessern.

 

Enactus bedeutet in der Praxis Verantwortung zu übernehmen, Unternehmergeist und betriebswirtschaftliche Methoden anzuwenden, um Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu lösen.

Enactus vereint ein gemeinsames, ehrgeiziges Ziel: mit kleinen Schritten die Welt zu verbessern.

In 39 Ländern engagieren sich mehr als 62.000 Studierende an 1.600 Hochschulen. In Deutschland ist Enactus an über 40 Hochschulen vertreten.

Enactus Mannheim e.V. gibt es bereits seit über 10 Jahren. Derzeit engagieren sich ca. 100 Mitglieder in 12 lokalen und auch internationalen Projekten.

Der Großteil der Bevölkerung Chiles hat keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Mit unserem Projekt „Sanagua“ sichern wir durch eine einzigartige Filtrationsanlage die Trinkwasserversorgung vieler Chilenen.

Menschen mit Handicap finden keine zu ihren Bedürfnissen passende und gleichzeitig preiswerte und modische Kleidung auf dem deutschen Markt. „Clothing the Gap“ will diese Situation ändern und Kleidung von und für Menschen mit Handicap produzieren.

Dies sind nur zwei unserer zwölf Projekte, die alle eines gemeinsam haben: Durch den ökonomischen Aspekt sind sie alle finanziell nachhaltig und tragen sich langfristig selbst.  Das bedeutet, dass alle Umsätze, die mit den Projekten generiert werden zur Weiterfinanzierung des jeweiligen Projektes dienen.

 

Kontakt zu Enactus Mannheim e.V.

info(at)unimannheim.enactus.de

www.unimannheim.enactus.de

facebook.com/unimannheim.enactus