Die UNICEF – Hochschulgruppe

 

UNICEF vertritt die Überzeugung, dass jedes Kind auf der Welt Rechte hat. Dazu gehören natürlich das Recht auf Leben und Freiheit, aber auch das Recht auf Bildung, persönliche Entwicklung und Chancengleichheit.

Für uns ist all das seit unserer Kindheit Realität. Für viele Kinder auf dieser Welt ist es jedoch nur ein weit entfernter Traum. Das wollen wir ändern!

Als Hochschulgruppe versuchen wir einen Beitrag zur Umsetzung der von der UN festgeschriebenen Rechte für Kinder zu leisten und die Arbeit von UNICEF weltweit zu unterstützen. Dabei wollen wir an der Universität über die Arbeit und die Projekte von UNICEF informieren, vor allem aber selbst aktiv Spenden für Projekte sammeln.

Auf Non-Profit Basis organisieren wir deshalb jedes Semester verschiedene Events an der Universität Mannheim. Dazu gehört unser jährlich stattfindender Hochschullauf, aber auch Poetry Slams, Benefizkonzerte, die Weihnachtsaktion "Glück im Schuhkarton", Vorträge, Filmabende und vieles mehr.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und neue Ideen immer willkommen!

Die eingenommenen Spenden gehen dann zu 100% an Projekte von UNICEF für Kinder auf der ganzen Welt. Mit verschiedensten Fundraising-Strategien haben wir in den letzten Semestern einen großen finanziellen Beitrag für die Arbeit von UNICEF erzielen können.

Bei uns habt ihr außerdem die Möglichkeit, neue Leute aus anderen Studiengängen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen! Um Zeit mit dem Team zu verbringen, gibt es in jedem Semester auch interne Veranstaltungen, wie beispielsweise Kneipenabende und ein Running Dinner.

Wenn ihr Lust habt, euch sozial zu engagieren und dabei gleichzeitig mit viel Spaß und in einem tollen Team aus Studenten aller Fachrichtungen eigenständig Events und Veranstaltungen für eure Kommilitonen zu planen, dann seid ihr bei uns absolut richtig! Wenn wir euer Interesse wecken konnten, freuen wir uns darauf, wenn ihr einfach in unserer Sitzung jeden Mittwoch um 19 Uhr im EO 159 vorbeischaut.

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!

 

Frühjahr 2018: Hochschullauf