Theater an der Universität Mannheim

Theaterbild

Universitätstheater

Leitung: Christine Heinzel

Kurs-Nr.: 100132

Während des HWS 2019 ab 16.09.2019, Montags 19:00-20:30 Uhr
Der Kurs läuft über 2 Semester (Aufführungen im Mai 2020)

Kursort: Arkadentheater

 

Sie haben Spaß daran, Neues auszuprobieren und mit Wort und Spiel zu experimentieren?
Sie würden gerne einmal in neue Rollen schlüpfen, in einer Gruppe ein Theaterstück erarbeiten und zur Aufführung bringen?
Jetzt NEU: die Theatergruppe der Universität Mannheim - für Studierende alle Fakultäten!
Dieser Kurs läuft über 2 Semester: Zunächst erarbeiten wir uns die Grundlagen des Theaterspielens wie Körperausdruck, Stimmarbeit, Figurenarbeit sowie szenische Gestaltungsarbeit.
Dann suchen wir gemeinsam je nach Gruppengröße und -zusammensetzung ein Theaterstück aus, stellen eine komplette Produktion auf die Beine und bringen das Stück im Arkadentheater am Ende des FSS 2020 zur Aufführung.
Theaterspielen macht unglaublich Spaß und ist ein tolles Gruppenerlebnis. Außerdem trainieren wir im Lauf der Stückarbeit spielerisch die Kreativität, das wirkungsvolle Auftreten, die Körpersprache und den sprachlichen Ausdruck aller Spieler.

Vorkenntnisse:
Schauspiel-Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht erforderlich
Deutschkenntnisse bitte ab B2

Bühne, Technik und Werbung:
Sie stehen nicht so gerne auf der Bühne, lieben aber die Theaterluft und sind technisch oder organisatorisch begabt? Wir suchen auch Organisationstalente für Technik, Bühne und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit via Plakat, Facebook und Instagram.
Schauen Sie doch einfach mal an einem Montagabend im Arkadentheater vorbei.
Teilnehmerzahl Bühne/Technik/Werbung: unbegrenzt, Anmeldung nicht erforderlich

Anmeldung für Spieler über das Studium Generale Portal erforderlich

Teilnehmerzahl auf 15 Leute begrenzt

 

Camera Acting – Szenisches Spielen

Leitung: Jeanette Rosen

Kurs-Nr.: 100131

Freitag, 15. November, 10:00 - 17:00 Uhr 

Kursort: L15,14 B110

Anhand verschiedener Rollen und berühmter Filmszenen entdecken die Teilnehmer/innen ihr kreatives Potential und lernen ihren Impulsen zu folgen und aus dem Moment heraus zu handeln. Spontan, im Augenblick  zu sein, sich und ihr Gegenüber zu überraschen, alles zu sagen ohne aufzusagen. Neben Präsenz und Ausstrahlung trainieren die Teilnehmer dabei Schlagfertigkeit, Spontaneität und sich schnell in andere Situation hineinzuversetzen.

Teilnahmeentgelt: € 40,-

Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt