DIE ONLINE ANMELDUNG STARTET AM 5. Februar 2024!

IT-Kurse

Für unsere IT Kurse können Sie sich bis jeweils 6 Tage vor Kursbeginn anmelden.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Kursen.

Bei Fragen schicken Sie uns bitte eine E-Mail oder eine Nachricht per WhatsApp.

Die IT Kurse sind ab dem 7. Januar online. Die Online Anmeldung startet am 05. Februar 2024.

Eine Registrierung ist jederzeit möglich!

Zur Registrierung geht es hier!

Hier geht es zum Kursportal, wenn Sie Kurse einsehen, Ihre Daten ändern oder Kurse abmelden möchten.

 

 

Laptop

Wichtige Informationen

Wie melde ich mich für den Kurs an?

Eine Anmeldung erfolgt grundsätzlich online.

Wie hoch ist die Kursgebühr?

Die Informationen zur Kursgebühr finden Sie im jeweiligen Kurs vermerkt.

Unsere Teilnahmeentgelte werden in zwei Kategorien, ermäßigt und extern, unterschieden.

Das ermäßigte Teilnahmeentgelt wird den folgenden Personen berechnet:

  • Studierende aller bundesdeutschen Hochschulen
  • Schülerinnen und Schüler
  • Azubis
  • Mitglieder der Universität Mannheim (Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Mitglieder des Studierendenwerkes Mannheim
  • ABSOLVENTUM- Mitglieder
  • Au-pairs

Personen, die keiner der genannten Gruppen angehören, zahlen das externe Teilnahmeentgelt. 

Beachten Sie: Eventuelle Ausnahmen sind direkt beim jeweiligen Kurs vermerkt.

Wie kann ich die Kursgebühr bezahlen?

Um das Teilnahmeentgelt zu begleichen, stehen Ihnen über unseren Zahlungsdienstleister Lastschrifteinzug, Kreditkarte, Google Pay und Apple Pay zur Verfügung.

 

Kann ich den Kurs nach meiner Anmeldung wechseln?

Ihre Anmeldung zu einem Kurs ist grundsätzlich verbindlich.

Ein Kurswechsel ist nur mit der Zustimmung des zuständigen Dozierenden möglich und wenn im gewünschten Kurs noch Plätze frei sind.

Kursrücktritt nach Ablauf der Frist

  • Eine Abmeldung nach Ablauf der Frist (weniger als 6 Tage – tagesgenau) ist nur nach persönlicher Absprache im Büro zu den Sprechzeiten möglich oder per Mail, wenn Teilnehmende auf der Warteliste nachrücken können oder ein Ersatzteilnehmender benannt werden kann. Sollte kein Ersatzteilnehmende gefunden werden, wird das Teilnahmeentgelt dennoch fällig.
  • Ein Nichterscheinen ist nicht gleichbedeutend mit einer förmlichen Abmeldung. Bei Fernbleiben vom Kurs wird das Teilnahmeentgelt grundsätzlich fällig bzw. nicht zurückerstattet.
  • Bei Kursausfall oder bei Absage der Kursteilnehmenden in zwingenden Fällen (z. B. Krankheit, Nachweis durch ärztliches Attest) wird das  Teilnahmeentgelt zurückerstattet.
  • Bei zu geringer Teilnehmerzahl muss der Kurs in der Regel ausfallen, da sich jeder Kurs über die Kursgebühren selbst tragen muss.

Erhalte ich am Ende des Kurses ein Zertifikat?

Ein Zertifikat wird am Ende eines jeden Kurses per Mail an die Tn verschickt.

Bei Sprachkursen findet zum Abschluss eines jeden Kurses ein Leistungstest oder eine Hausarbeit/ Referat statt. Eine bewertete Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt, sofern die Abschlussklausur erfolgreich bestanden wurde. Die regelmäßige Teilnahme am Kurs (d. h. es darf nicht mehr als zweimal, i. d. R. 4 UE gefehlt werden) wird ansonsten durch eine unbenotete Bescheinigung bestätigt. Eine Unterrichtseinheit sind 45 Minuten.

Bei einem Wochenendkurs ist für eine Teilnahmebescheinigung die absolute Anwesenheitspflicht zwingend notwendig.

Diese Zertifikate gelten nicht als Leistungsnachweis im Sinne der Studien- und Prüfungsordnungen regulärer Studiengänge!

Anwesenheitsregelung

Die Identität der Anwesenden in einem Kurs des Studium Generale kann jederzeit vom Dozenten mittels eines amtlich beglaubigten Lichtbildes oder Studierendenausweises überprüft werden.

Informationen für Studierende anderer Hochschulen

Für DHBW Mannheim Studierende gilt:

Jeder Kursteilnehmer ist verpflichtet, bei dem kostenlos wöchentlichen Kurs mit 24 Einheiten an mindestens 18, bei den Kursen mit 20 Einheiten an mindestens 16 Einheiten teilzunehmen. 1 Einheit sind 45 Minuten, in der Regel 2 Einheiten pro Termin.

Bei Kursen mit weniger als 24 Einheiten (bspw. 1-tägig, Wochenendkurse oder Kurse mit 3-4 Terminen) sind Sie zur kompletten Teilnahme verpflichtet. Ausgenommen sind Fehlzeiten wegen Krankheit nach Vorlage eines ärztlichen Attestes bzw. einer ärztlichen Bescheinigung. Andernfalls müssen die Kosten für den Kurs selbst getragen werden.

Studierende, die Ende September ihr Studium an der DHBW beenden, können sich nicht
mehr für Studium Generale Kurse des Herbst/Wintersemesters der Universität Mannheim anmelden. Das gilt auch, wenn Sie zum Zeitpunkt der Anmeldung, bzw. zum Kursstart noch im 6. Semester sind.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für die Hochschule f. Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen gilt:

siehe hier.

Für die Hochschule der Wirtschaft für Management gilt:

siehe hier.

Übersicht IT Kurse

Die Online-Anmeldung für die It-Kurse startet am 5. Februar 2024!

FSS 2024 Reguläre Kurse

Excel: Grundlagen (Mittwochs, 24.04.+08.05.+22.05.+29.05.2024, 10:00-11:30 Uhr )

 

EXCEL – Professionelle Anwendung in der Praxis (Dienstags, 20.02.+27.02.+05.03.+12.03.+19.03.+16.04.+23.04.+30.04.2024, 15:30-17:00 Uhr )

 

Python - Einstieg in die Programmierung Intensivkurs (Montags, 19.02.+26.02+04.03.+11.03.+18.03.+08.04.+15.04.+22.04.2024, 18:00-19.30 Uhr )

 

Python - Einstieg in die Programmierung Intensivkurs (Mittwochs, 21.02.+28.02.+06.03.+13.03.+20.03.+10.04.+17.04.+24.04.24, 18:00-19.30 Uhr )

 


 

Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science

Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science – Ein Online-Kurs der Universität Mannheim

Termine: 16.10. – 19.10. (täglich), jeweils 19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer: 300913
Format: Online Kurs mit praktischen Übungen

Kursbeschreibung:
Der Kurs ist eine Einführung in die Grundlagen der Programmiersprache Python, um den Teilnehmern die Arbeit im Bereich Data Science mit Python zu ermöglichen. Es werden keine Kenntnisse, bis auf ein generelles Verständnis von Computern und ein Interesse an der Materie, vorausgesetzt. Der Kurs wird die Grundlagen der Programmiersprache, wie Variablen, Datentypen, for-Schleifen und if-Bedingungen, einführen. Danach werden die Librarys Numpy, Pandas und Matplotlib vorgestellt. Am Ende des Kurses ist der Teilnehmer in der Lage einen Datensatz in Python hochzuladen, zu bearbeiten und zu visualisieren. Zusätzlich zu den technischen Inhalten werden Ausblicke und Möglichkeiten zum eigenständigen Weiterlernen gegeben.

Themen:
Variablen mit Datentypen
Listen, Arrays etc.
Logik (if-else Bedingungen etc.)
Schleifen
Funktionen
Packages allgemein
Numpy
Pandas
Matplotlib

Methoden:
Live Coding
Projektarbeit
Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung
Präsentation
Sprechstunde

Zielgruppe: Alle, die in der Lage sein wollen, sich selbst einen Überblick über Ihre Daten zu verschaffen.

Kosten:
Studierende – regulärer Preis: 160 €
Studierende – reduzierter Preis: 140 € (pro Kurs, wenn beide Pythonkurse – Einführung UND Zeitreihenanalyse (s.u.) – gebucht werden.)

Externe – regulärer Preis: 280 €
Externe – reduzierter Preis: 215 € (pro Kurs, wenn beide Pythonkurse – Einführung UND Zeitreihenanalyse (s.u.) – gebucht werden.)

Link zur Anmeldung

Zeitreihenanalyse in Python mit Fokus auf die Anwendung im Unternehmen

Zeitreihenanalyse in Python mit Fokus auf die Anwendung im Unternehmen – Ein Online-Kurs der Universität Mannheim

Termine: 13.11. – 16.11. (täglich), jeweils 19:00 – 21:00 Uhr
Kursnummer: 300914
Format: Online Kurs mit praktischen Übungen

Vorausetzungen:
Python Grundlagen (z.B. Kurs „Einführung in Python mit Fokus auf die Anwendung im Bereich Data Science“)
Statistik/Wahrscheinlichkeitstheorie Grundlagen (Abiturniveau)

Kursbeschreibung:
Der Kurs ermöglicht den Teilnehmern, welche bereits ein hinreichendes Basiswissen in Python und in der Statistik/Wahrscheinlichkeitstheorie aufweisen, einen breiten Einblick und erste Erfahrungen im Bereich Zeitreihenanalyse zu gewinnen. Es werden grundlegende Konzepte und Methodiken eingeführt, die in anschließenden, praktischen Lektionen auf echte Daten angewandt werden können. Ziel dieses Programms ist es, den Teilnehmern das nötige Werkzeug und eine erste Intuition zu vermitteln, um eine Zeitreihe aufzubereiten, zu analysieren und verschiedene Modelle darauf anwenden zu können. Zusätzlich zu den technischen Inhalten werden Ausblicke und Möglichkeiten zu eigenständigem Weiterlernen vermittelt.

Themen:
Allgemeine Definition und Einführung von/in Zeitreihen
Vorstellung grundlegender Modelle für Prognosen
Allg. Einf. in den Prozess des Machine-Learning (Preprocessing, Train/Test Split, Over/Underfitting, Evaluation Metrics, Hyperparameter)
Zeitreihen-Verarbeitung
Zeitreihen-Visualisierung
Einführung in Referenzmethoden
Einführung in statistische Zeitreihenmethoden
Einführung in Machine-Learning-Methoden zur Prognose

Methoden:
Live-Coding
Projektarbeit
Aufgaben zur selbstständigen Bearbeitung
Präsentation

Zielgruppe: Alle, die Entwicklungen im Unternehmen besser verstehen oder vorhersagen wollen.

Kosten:

Studierende – regulärer Preis: 160 €
Studierende – reduzierter Preis: 140 € (pro Kurs, wenn beide Pythonkurse – Einführung (s.o.) UND Zeitreihenanalyse – gebucht werden.)

Externe – regulärer Preis: 280 €
Externe – reduzierter Preis: 215 € (pro Kurs, wenn beide Pythonkurse – Einführung (s.o.) UND Zeitreihenanalyse – gebucht werden.)

Link zur Anmeldung